Arbeitsmedizin

  • Betriebsärztliche Betreuung von Betrieben in allen Branchen nach DGUV 2
  • Alle arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen (Pflicht-, Angebots-und Wunschvorsorge) nach der neuen Arb.Med.VV von 2013 (auch vor Ort im Betrieb möglich)
  • Alle Eignungsuntersuchungen: Fahr-und Steuertätigkeiten (nach G 25), Tätigkeiten mit Absturzgefahr (nach G 41), Tätigkeiten unter Atemschutz , z.B. Feuerwehr (nach G 26)
  • Untersuchungsermächtigungen nach Biostoff– und Röntgen-/ und Strahlenschutzverordnung liegen vor
  • Unterstützung bei der betrieblichen Gefährdungsbeurteilung
  •  Mitwirkung beim betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) nach längerer Krankheit
  • Beratung bei Alkohol-und Drogenproblemen im Betrieb
  • Organisation der ersten Hilfe
  • Hilfe bei der Ein-und Durchführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Mitarbeit bei der Ermittlung und Bewältigung der psychischen Belastung der Mitarbeiter am Arbeitsplatz
  • Gesunderhaltung älterer Mitarbeiter
  • Kooperation mit Fachkräften für Arbeitssicherheit aus der Region